Modulare Bauweise / Vorteile einer Modularen Bauweise

Zeitersparnis – Geringere Gesamtbauzeit 

Der Bau modularer Gebäude findet zur selben Zeit wie die Arbeiten vor Ort statt, wodurch eine frühzeitigere Fertigstellung des Projekts möglich ist.

Da die Herstellung modularer Gebäude zur selben Zeit wie die Errichtung der Fundamente stattfindet und die Montagearbeiten viel schneller als bei herkömmlichen Bauweisen durchgeführt werden, können derartige Projekte 50% bis 60% schneller als vor Ort durchgeführte Bauprojekte fertiggestellt werden. Darüber hinaus wird ein wesentlicher Teil der Fertigung innerhalb eines wettergeschützten Werks ausgeführt, das das Risiko wetterbedingter Verzögerungen von 60% auf 90% reduziert.

Die Gebäude werden schneller fertiggestellt, früher genutzt und die Investition darin macht sich schneller bezahlt.

Niedrigere Gesamtkosten

Aufgrund der Vorfertigung ermöglicht die Verwendung einer Konstruktionsmethode mit Vorfertigung während jeder Phase des Produktionsverfahrens Kosteneinsparungen wie z.B. Materialeinsparungen während der Beschaffungsphase und Personaleinsparungen während der Bauphase. Weitere Einsparungen finden durch eine effizientere Installation und die Standardisierung der Raumnutzung statt. Kürzere Bauzeiten einschließlich niedrigerer Gesamtkosten, eine frühere Eröffnung der neuen Einrichtung, die zu einer höheren Kapitalrendite führt und eine systematische Produktion unter strengen QCQA Vorgaben. Ein geringerer Materialverlust und eine effizientere Arbeitsweise tragen wesentlich zu Einsparungen bei den Gesamtkosten bei, die durch die Verwendung vorgefertigter modularer Konstruktionssysteme entstehen können.


Die Verringerung der Umweltfolgen aufgrund dieses Bauverfahrens

Der Gesundheitsschutz der Patienten ist eine der größten Herausforderungen für Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen während der Bauphase. Jedes Bauprojekt, unabhängig davon, wie gut verwaltet es ist, wird zumindest ein gewisses Maß an Schmutz und Staub erzeugen. Während dies auf den meisten Baustelle überhaupt kein Problem ist, können Schmutz und Staub im Falle eines Krankenhauses lebensbedrohlich sein, falls mit ihnen nicht sachgerecht umgegangen wird.


Bauabfälle

Die Auslagerung eines Anteils von ungefähr 80% der Bautätigkeit von der Baustelle an sich führt zu einer erheblichen Senkung der Standortstörung, Lärmbelastung, Luftverschmutzung und des Infektionsrisikos (die Infektionskontrolle könnte die wichtigste Überlegung im Rahmen von Krankenhausbauprojekten sein). Im Falle von Krankenhäusern und anderen Wirtschaftsbetrieben stellt die Verringerung der Bauaktivität vor Ort und die somit herbeigeführte Eliminierung eines großen Teils an bestehenden gesundheitlichen Gefährdungen auf Baustellen einen signifikanten Vorteil dar.

Für Eigentümer und Konstrukteure, die sich nach nachhaltigeren Alternativen zur Verbesserung der Umweltverträglichkeit umsehen, bietet die modulare Konstruktionsweise eine geeignete Lösung. Wenn ein Gebäude in einer kontrollierten Umgebung gebaut wird, trägt dies zur Verringerung des dabei entstehenden Abfalls bei. Die Abfalleliminierung findet aufgrund der Verwendung von Recyclingmaterialien, einer Inventarkontrolle und dem Schutz der Baumaterialen statt. Zusammen mit einem verbesserten Qualitätsmanagement während des gesamten Bauprozesses und einer wesentlich geringeren Aktivität und Störung vor Ort kann so eine nachhaltige Entwicklung gefördert werden. Auf der Grundlage dieser Tatsache können mithilfe des vorverarbeiteten modularen Konstruktionssystems tatsächlich „grüne Gebäude“ gebaut werden.


Sicherere Bauumgebung

Die Sicherheit ist nach wie vor eines der zentralen Anliegen des Baumanagements. Die Bauaktivität an sich umfasst einen hohen Grad an gefährlichen Aktivitäten. Der Preis, der infolge von Unfällen am Bau für sowohl Personen- als auch Sachschäden bezahlt werden muss, ist sehr hoch.

Unfälle belasten durch unnötige und vermeidbare Ausgaben. Die direkten Kosten umfassen medizinische und Schadensersatzkosten. Die indirekten versteckten Kosten umfassen: 

  • Die verlorene Arbeitszeit der verletzten Person
  • Verlust der Ertragskraft, Einkommensverlust für die Familie des verletzten Arbeitnehmers.
  • Effizienzverlust durch die Veränderung der Teamstruktur
  • Kosten für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter bzw. von Ersatzmitarbeitern.
  • Beschädigung der Ausrüstung und der Werkzeuge
  • Produktivitätsverluste
  • Durch Verzögerungen entstandene Kosten
  • Overheadkosten in Verbindung mit Störungen der Arbeitsabläufe
  • Reinigungs- und Reparaturkosten
  • Administrative Kosten für Untersuchungen und Berichte
  • Erhöhte Versicherungsprämien
  • Verlust zukünftiger Projekte aufgrund negativer Publicity 
  • Geldbußen

Die überdachte Bauumgebung reduziert nicht nur das Unfallrisiko für unsere Mitarbeiter, sondern stellt auch verbesserte Arbeitsbedingungen, eine verringerte Lärmbelastung und Luftverschmutzung und ein verringertes Verkehrsaufkommen vor Ort zur Verfügung und verwandelt den Arbeitsbereich in eine sicherere Umgebung mit niedrigeren Risiken. Der Mehrwert, der dem Auftraggeber dadurch entsteht, kann daher nicht außer Acht gelassen werden.


Höhere Flexibilität und Wiederverwendbarkeit – Vorstellung eines verlegbaren modularen Gebäudes

Ein weiterer Vorteil der speziellen vorgefertigten Modulen ist ihre einfache Verlagerung, wenn die Notwendigkeit entsteht. Eventuel die Verringerung des Bedarf an Rohstoffen und der Minimierung der Menge an Energie aufgewendet , ein Gebäude zu errichten um die neuen Anforderungen zu erfüllen.

Ein Verschiebbares Modul ist ein teilweise oder vollständig zusammengebautes Gebäude, das mit den geltenden Vorschriften und Bestimmungen erfüllt ist. Der Prozess bestimmt Hilfe von Fertigungsanlage mit einem modularen Konstruktionsprozess.

Verschiebbare modulare Gebäude sind so konzipiert, so dass sie mehrmals und an verschiedenen Baustellen transportiert werden kann.

Verschiebbare modulare Gebäude sind vor allem für medizinische Kliniken eingesetzt und auf jede Anwendung, bei der ein verschiebbarer Gebäude einen temporären Platzbedarf gerecht zu werden. Diese Gebäude bieten schnelle Lieferung, einfache Verlagerung, Low-Cost-Rekonfiguration, beschleunigte Abschreibungsplan und eine enorme Flexibilität. Diese Gebäude sind von wesentlicher Bedeutung in Fällen, in denen Geschwindigkeit, Zeitraum und die Fähigkeit das Raum wieder zu transportieren.


Warum sollten wir uns für eine modulare Bauweise entscheiden? 

EINE BIS ZU 70% KÜRZERE BAUZEIT
INVESTITIONS SICHERHEIT
UMWELT UND NACHHHALTIGKEIT
ENERGIE UND EFFIZIENZ
ANSPRECHENDES ARCHITEKTONISCHES DESIGN
FLEXIBILITÄT UND ANPASSUNGSFÄHIGKEIT
SAUBERE UND RUHIGE BAUSTELLEN

Use this form to write down your questions, we will answer them shortly