Modulare Bauweise / Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Ein weiterer Vorteil der spezifischen vorgefertigten Module besteht in der einfachen Verlegbarkeit, die den Rohstoffeinsatz verringert und die erwartete Energiemenge zur Errichtung eines Gebäudes, um neue Bedürfnisse zu erfüllen, auf ein Mindestmaß verringert.

Ein verlegbares Gebäude ist ein teilweise oder vollkommen zusammengesetztes Gebäude, das geltenden gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien entspricht und das innerhalb einer Gebäudefertigungseinrichtung gebaut wird und sich eines modularen Konstruktionsprozesses bedient.


Verlegbare modulare Gebäude werden mit dem Ziel entworfen, zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwendet, oder mehrmals umfunktioniert und zu unterschiedlichen Baustellen transportiert werden zu können.

Verlegbare modulare Gebäude werden hauptsächlich für medizinische Klinken verwendet. Sie können aber auch in Fällen Anwendung finden, in denen ein verlegbares Gebäude für einen vorläufigen Zweck an einem bestimmten Ort eingesetzt werden muss. Diese Gebäude bieten eine schnelle Lieferzeit, eine mühelose Verlegung, eine preisgünstige Neukonfiguration, vorgezogene Abschreibung und eine enorme Flexibilität an. Diese Gebäude spielen eine wesentliche Rolle in Fällen, in denen Baugeschwindigkeiten, zeitweilige Raumkapazitäten und die Fähigkeit ein Gebäude verlegen zu können von entscheidender Bedeutung sind.


Use this form to write down your questions, we will answer them shortly