Modulare Bauweise / Technische Beschreibung

Die Struktur

Eine computergestützt konstruierte Stahlstruktur mit dem Ziel den erforderlichen tatsächlichen Belastungen wie z.B. seismischen und regional bedingten klimatischen Belastungen (Wind, Schnee, Temperarturextreme) und eventuellen Bränden in Übereinstimmung mit den international geltenden gesetzlichen Vorschriften standzuhalten.

Mit unserer Struktur möchten wie die im Folgenden aufgeführten Vorteile anbieten:

  • Maximaler Korrosionswiderstand
  • Maximale mechanische Lebensdauer
  • Maximale Verwendung recycelter Materialien
  • Minimales Eigengewicht
  • Jedes Modul ist unabhängig von den anderen strukturiert, um einer ganzen Reihe an externen Belastungen standzuhalten. Folglich wird die Belastbarkeit der Gesamtstruktur durch die Installation der Module innerhalb einer kombinierten Struktur erhöht.
  • Feuerbeständigkeit

Fußbodensysteme

Die von uns angebotenen Fußbodensysteme bestehen aus:

  • PVC Linoleum
  • Holzparkett
  • Keramikfließen
  • Feinsteingut
  • Terrazzoplatten
  • Epoxydharz-Fußböden

Wandsysteme

Die Wände wurden aus mehrschichtigen Zement- und Gipskartonplatten gebaut und entsprechen somit allen erforderlichen Trenn-, Lärmschutz- und Brandschutznormen.

Für die Außenfassade können wir eine der folgenden Optionen anbieten:

  • Stahlelemente aus rostfreiem Edelstahl
  • Feuerverzinkte Stahlbleche HPL PVC
  • Antibakterielles Anstrichsystem, dekoratives Anstrichsystem
  • Minimales Eigengewicht
  • Dekorative Zementbauplatten

Deckensysteme

Wir können alle Raumanforderungen erfüllen, indem wir architektonische Deckenlösungen anbieten, die technische Herausforderungen überwinden.

  • Gipsplatten
  • Schallschutzplatten: unterschiedliche Perforierungstiefen
  • Holzplatten
  • Metallplatten
  • Saubere Deckenplatten
  • Alle Optionen verfügen über entfernbare Segmente, um das darüber stehende technische System leichter zugänglich zu machen

Türen und Fenster

  • Drehtüren
  • Schiebetüren
  • Hermetische Türen
  • Brandschutztüren
  • Gegen Röntgenstrahlen abgeschirmte Türen
  • Aluminium mit doppelter Isolierverglasung und daran angebrachten Jalousien
  • Aluminium mit Wärmeschutzverglasung

Außenverkleidungen

  • Zementplatten (mit/ohne Farbpigmenten)
  • Naturstein
  • Aluminiumglasplatten
  • Verputz
  • Holzplatten

In Innenräumen installierte Vorrichtungen

  • Waschbecken für stationäre Patienten/IS/das Personal 
  • OP-Personalwaschbecken
  • Computerstation für das Krankenpflegepersonal
  • OP-Wanduhr
  • Schwesternrufanlagen
  • Handlaufassistenzsysteme
  • In der Wand installierte Spülkabinen
  • Durchflusskabinen
  • Bedienpulte
  • Beleuchtungsanlagen für Reinbereiche
  • Beleuchtung für allgemeine und spezifische Bereiche
  • Spiegel
  • Seife/Handschuhe/Papierspendiersysteme
  • Beleuchtung für allgemeine und spezifische Bereiche

Elektromechanische Systeme

  • H.V.A.C
  • H.E.P.A
  • Laminar-Flow-Systeme
  • F.C.U (2PU/4PU)
  • AHW
  • Kühler/Luft-/Wasserkühlsystem
  • Heizsystem
  • Ablufteinheiten

System medizinischer Gase

  • O2, VAC, N2O, CAir, MedAir, CO2, N2, SCV
  • Kopfwand-Personenrufanlagen (stationäre Patienten, IS, OS)

Hochspannung/Niedrig/I.T. System

  • Erdungssysteme
  • Transformatoren
  • Diesel-/gasbetriebene Generatoren
  • U.P.S
  • Schaltanlagen
  • Kabelsysteme
  • Lebenserhaltende Systembereiche
  • C.C.T.V

Allgemeine Systeme

  • Aufzüge (Service, Sauber/Verunreinigt, Besucher, Personal)
  • Rohrpostsystem (R.P.S)
  • Möbel (Edelstahl, Holz, HPL, MDF, usw.)

Use this form to write down your questions, we will answer them shortly